Als im Frühjahr 2020 über Nacht viele Grundrechte abgeschafft wurden und es einen ersten Lockdown gab, fing Michael Hauke an zu recherchieren. In seinen Zeitungen begleitete er die besorgniserregende Entwicklung von Anfang an publizistisch. Er deckte vor allen anderen Medien die Intensivbettenlüge auf und veröffentlichte als Erster die Allzeittiefs in Krankenhäusern und Intensivstationen. Freuen Sie sich auf eine interessante Persönlichkeit und einen spannenden Vortrag im Gespräch mit dem Gastgeber Ricardo Liebsch

 

Einlass 18 Uhr

Beginn 19 Uhr in gemütlicher Atmosphäre direkt unter dem großen Zeltdach

 

Limitierter Kartenvorverkauf bei

Michael Hauke Verlag

Alte Langewahler Chaussee 44

15517 Fürstenwalde